Unserer Produkte sind fast ausschließlich aus regenerativen Quellen gewonnene Naturstoffe pflanzlicher und tierischer Herkunft. Produkte tierischer Herkunft stammen von lebenden Tieren, zumeist von Bienen und Schafen. Beim kundenseitigen Einsatz unserer Produkte ersetzen diese dort oft synthetische Rohstoffe. Produkte nicht regenativer, fossiler Natur stellen nur ca. 3% des Umsatzes dar.

Klimaneutrale Importe:
Seit Januar 2015 wird das gesamte durch Übersee-Importe der H. Erhard Wagner GmbH freigesetzte CO2 neutralisiert.

Unser Ziel ist es, die durch unsere unternehmerischen Aktivitäten resultierenden Umweltbelastungen möglichst gering zu halten. Ein wesentlicher Faktor sind die durch Warentransporte entstehenden CO2-Emissionen. Da die Lieferanten unserer Rohstoffe überwiegend in Asien und Südamerika beheimatet sind, machen Importe aus Übersee über 90% unseres Einkaufsvolumens aus. Um die dadurch bedingten Umweltbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, wählen wir den Transportweg mit den geringsten CO2-Emissionen und lassen die Ware per Seetransport nach Deutschland kommen.
Wir haben uns entschlossen, die unvermeidbaren CO2-Emissionen für diese Seetransporte auf freiwilliger Basis zu kompensieren. Für die seit 2015 angefallenen Emissionen haben wir Verträge mit verschiedenen  Agenturen abgeschlossen, mehr dazu hier

H. Erhard Wagner GmbH | Auf dem Pasch 18 | D-28717 Bremen | Phone +49-421-69360-0 | Fax +49-421-69360-15