EWANOL KR-N KBA

Produktinformationen

(Kokosoel nativ aus kbA)

Artikel: 1375

Parameter Limit Unit Method
18:2 Linolsaeure max. 4,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
18:1 Oelsaeure 3,0 - 10,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
18:0 Stearinsaeure max. 5,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
16:0 Palmitinsaeure 6,0 - 12,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
14:0 Myristinsaeure 15,0 - 22,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
12:0 Laurinsaeure 40,0 - 52,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
10:0 Caprinsaeure 4,0 - 11,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
8:0 Caprylsaeure 4,0 - 11,0 % Ph. Eur. (2.4.22)
Fettsaeurenzusammensetzung Ph. Eur. (2.4.22)
Jodzahl 5,0 - 11,0 g I2/100g Ph. Eur. (2.5.4.A)
Peroxidzahl max. 5 meq O2/kg Ph. Eur. (2.5.5)
Saeurezahl max. 2 KOH mg/g Ph. Eur. (2.5.1)
Brechungsindex (40C) ~ 1,449 Ph. Eur. (2.2.6)
6:0 Capronsaeure max. 1,5 % Ph. Eur. (2.4.22)
18:3 Linolensaeure max. 0,2 % Ph. Eur. (2.4.22)
20:0 Arachinsaeure max. 0,2 % Ph. Eur. (2.4.22)
20:1 Eicoensaeure max. 0,2 % Ph. Eur. (2.4.22)
INCI Cocos Nucifera Oil
CAS 8001-31-8
EINECS 232-282-8
CoS /TSE
Zolltarif Nr. 1513 11 99

Bei EWANOL KR-N handelt es sich um ein natives Kokosoel, das aus dem getrockneten festen Teil der Kokosnuss gewonnen wird.

Bitte einloggen / registrieren Sie sich um weitere Dokumente zu laden.

Sicherheitsdatenblatt

H. Erhard Wagner GmbH | Auf dem Pasch 18 | D-28717 Bremen | Phone +49-421-69360-0 | Fax +49-421-69360-15