ERFÜLLUNG VON KUNDENWÜNSCHEN

Qualität

Wir sind Bremer Kaufleute. Für uns ist Qualität sowohl Motivation als auch traditionelle Verpflichtung. Kompetenter Rat für unsere Kunden, zuverlässige Produktqualität, vollständige Dokumentationen und ein schneller Service sind unser tägliches Geschäft. Unser gelebtes Qualitätsmanagementsystem haben wir bereits im letzten Jahrtausend ISO zertifizieren lassen.

 

Die Rein­heit unserer pharma­zeu­tischen Woll­wachse ist uns ex­trem wichtig. Viele Her­steller ver­lassen sich bei der Schad­stoff­ana­lytik nur auf das haus­eigene Labor. Wir lassen jede Charge zu­sätzlich bei einem externen Labor unter­suchen und liefern diese Zerti­fikate mit an Sie aus.

QUALITÄTSSICHERUNG

Zertifizierungen


ISO 9001

Die Norm ISO 9001 von der Inter­national Organi­zation of Standardi­zation ist die Basis unseres ganz­heit­lichen Quali­täts­mana­gement­systems


ECOVADIS

Silberstatus im CSR (Corporate Social Responsibility)-Rating von EcoVadis


RSPO

Round­table on Sustain­able Palm Oil – Palm­öl wird in vielen Pro­duk­ten ein­ge­setzt und sollte zur Schon­ung von Mensch und Um­welt nach­haltig pro­du­ziert sein


Natrue

The international Natural and Organic Cosmetics Association – einige unserer Produkte sind entsprechend zertifiziert

NACHHALTIGKEIT

Unser Beitrag für die Zukunft


Nachhaltig liefern

Der Schwerpunkt unserer Geschäftstätigkeit liegt im Handel mit Lanolin und Lanolinderivaten. Dabei handelt es sich um Wachse, die von den Talgdrüsen der Schafe produziert werden und der Wolle der Schafe anhaften. Sie sind ebenso wie Schafwolle Rohstoffe regenerativer Natur. Zur Verwendung der Wolle für textile Einsatzzwecke müssen diese Stoffe in einem Waschprozess von der Wolle getrennt werden. Erst durch die Weiterverwendung der abgeschiedenen Wachse wird die bei der Schur gewonnene Schafwolle vollumfänglich genutzt und zudem die Abwasserbelastung bei der Wollwäsche reduziert.



Ressourcen schonen und CO₂-Emissionen verringern

Wir erzeugen den von uns benötigten Strom durch eine Photovoltaikanlage auf dem Firmengelände selbst, die darüber hinaus benötigte Strommenge beziehen wir zu 100% aus regenerativen Energiequellen. Des Weiteren helfen uns die sukzessive Umstellung des Fuhrparks auf Elektromobilität, eine intelligente Heizungssteuerung sowie die Nutzung von Recyclingpapier dabei, negative Umweltauswirkungen unserer Geschäftstätigkeit weiter zu reduzieren.



Klimaschutz und Erhalt natürlicher Lebensräume unterstützen

Auch außerhalb des Rahmens unserer direkten Geschäftstätigkeit wollen wir zum Erhalt unserer natürlichen Ressourcen beitragen. Deshalb unterstützen wir die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und ermöglichen mit unserem regelmäßigen finanziellen Beitrag Projekte zum Klimaschutz in Deutschland (Wiedervernässung von Mooren) sowie zur Förderung der bedrohten Biodiversität.